Alle drei Grünen Gemeinderät*innen bei der Kommunalwahl 2019 bestätigt

Mit 22,58% der Wählerstimmen konnten wir über 2000 Stimmen hinzu gewinnen. Gewählt sind Martina Glees-Brück mit 1666 Stimmen, Louis Wick hat mit 1103 Stimmen sein Ergebnis glatt verdoppelt und Volker Imhof mit 1054 Stimmen ebenfalls stark zugelegt. Im Ergebnis stellen wir jetzt die drittstärkste Fraktion im Gemeinderat und werden uns weiterhin für ein barrierefreies Erdmannhausen, für den Erhalt der Streuobstwiesen und Grünflächen, für ein lebenswertes Erdmannhausen einsetzen. Wir arbeiten dafür, dass unser Dorf grüner und das politische Handeln im Ort ökologischer, sozialer und nachhaltiger wird. Die Einhaltung der Klimaziele des Pariser Umwelt Abkommens kann nur gelingen, wenn schon an der Basis, also hier im Ort, die ökologischen Auswirkungen aller kommunalen Entscheidungen mit bedacht werden. Eine Abkehr von der alten Wachstumsideologie ist nötig, wir brauchen nicht mehr von allem, sondern besseres für Alle.

Unsere Kandidat*innen für den Gemeinderat Erdmannhausen:

  1 Martina Glees-Brück, Mediengestalterin

  2 Volker Imhof, Diplom Wirtschaftsinformatiker

  3 Jutta Schoch, Diplom Betriebswirtin

  4 Louis Wick, Student

  5 Gudrun Malthaner-Berger, Erzieherin und Heilpädagogin

  6 Wolfgang Schoch, Leiter Controlling i.R.

  7 Andrea Dötterer-Händle, Lehrerin

  8 Joachim Lösing, Biologe

  9 Loni Klotz, Gesundheitspädagogin

10 Frank-Thomas Wick, Steuerberater

11 Dorothee Betz, Tierärztin

12 Wolf Berger, Handelsfachwirt

13 Inge Frey-Stender, Diplom Volkswirtin und Heilpraktikerin

14 Siegfried Burk, Justizbeamter i.R.

 

 

 

expand_less