Die Grünen in Erdmannhausen

21. März 19:30 Uhr

Wölfe zwischen Stuttgart und Stromberg – zwischen Fakten und Fake-News

Die Sichtungen häufen sich, nun auch in unserer Region. In Sersheim, Münchingen und Widdern im Kreis Heilbronn wurde es bestätigt: Der Wolf ist zurück und mit ihm viele Fragen: Woher kommen die Wölfe im Ballungsraum Stuttgart, und werden sie bleiben? Wie verhalten sich Wölfe? Was bedeutet die Rückkehr für Nutztiere und deren Halter? Können Wölfe und Menschen in guter Nachbarschaft leben?

 

Die Offene Grüne Liste Pleidelsheim lädt in Kooperation mit den Grünen Kreisverbänden Ludwigsburg und Heilbronn zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung ein. Am 21. März 2018, 19.30 Uhr  im Alten Rathaus, Hauptstraße 1, 74385 Pleidelsheim kommen mit Dr. Markus Rösler, MdL und Anette Wohlfarth zwei Experten nach Pleidelsheim. Die Moderation übernehmen Daniel Renkonen MdL und OGL-Gemeinderat Dieter Rohr.

 

Dr. Markus Rösler ist NABU-Wolfsbotschafter sowie naturschutzpolitischer Sprecher der Grünen im Landtag. Er gibt einen Überblick über Biologie, Verhalten und die Ausbreitung von Wölfen und berichtet von Erfahrungen anderer Bundesländer. Anette Wohlfarth ist Geschäftsführerin des Landesschafzuchtverbands. Sie berichtet von den Herausforderungen, vor denen Tierhalter stehen und stellt das Projekt „Herdenschutz in der Praxis“ vor. Nach ihren Vorträgen stellen sich beide der Diskussion.

Beginn: 21. März 19:30 Uhr
Veranstalter:OGL PLeidelsheim, Markus Rösler, MdL, GRÜNE KV LB+HN
Ort: Altes Rathaus, Hauptstraße 1, Pleidelsheim