Grüner Scheck für KuJA

Die Grünen von Erdmannhausen unterstützen den örtlichen Verein für Kinder- und Jugendaktivitäten KuJA mit einer Geldspende

Nach einem funkelnden Laternenlauf der Kinder im winterkalten Erdmannhausen gab’s bei der Jahresabschlussfeier mit Kinderpunsch und Glühwein am brennenden Fass eine weihnachtliche Gabe für den örtlichen Verein KuJA in Form eines Schecks von 150 Euro. Die Grünen von Erdmannhausen unterstützen damit die vielseitigen Aktivitäten für Kinder und Jugendliche, die alle unter einem Dach organisiert sind. „Auch in diesem Jahr gab es wieder viele herausragende Projekte und Angebote für und mit unseren Jüngsten. Wir hoffen, dass die ehrenamtliche Arbeit auch im nächsten Jahr weitergeht, öffentliche Beachtung und Anerkennung findet und immer größere Kreise der jungen Bevölkerung anspricht. Wir danken allen Aktiven, die diesen Verein mit Leben füllen.“        
Barbara Bader, Grüner OV Erdmannhausen, 21.12.2007