Die Grünen in Erdmannhausen

Im Herbst wieder Ökomesse in Erdmannhausen

Die Ökomesse 2015 am 3. Oktober in der Halle auf der Schray in Erdmannhausen ist für alle eine gute Adresse, die an ökologischen Produkten, an Fairtrade, Slowfood, Bio und regionalen, nachhaltigen Handwerks- und Dienstleistungen interessiert sind. Bei der Messe, die von den Erdmannhäuser Grünen zum 6. Mal organisiert wird, treffen Information, Genuss und Kultur zusammen. Bei freiem Eintritt bieten ungefähr 50 Aussteller und Ausstellerinnen von 11 – 18 Uhr hochwertige Bioprodukte, Lebensmittel, Naturkosmetik, Öko-Mode, Pflanzen, nachhaltige Mobilität, naturnahe Produkte und Leistungen aus dem Bereich Wohnen, Garten Freizeit und Bauen an. Es wird ein facettenreicher Bio-Markt mit Begleitprogramm, Vortragsreihe und Kinderprogramm geboten. 

Der musikalische Lifeact ist mit Klezmer- und Balkanmusik Souzas Traum – urban cat music. Das bewährte Holz-Hoerz-Spielmobil hält für die Kleinen ein vielfältiges Bewegungsangebot bereit.

Die Ökomesse2015 möchte zeigen, dass Bio nicht nur ein Siegel oder eine Zertifizierung ist, sondern bewusstes gemeinsames Leben und Erleben im Einklang mit der Natur darstellt. Dabei wird vor allem Anbietern aus der Region eine Plattform geboten. Für Kurzentschlossene gibt noch die Möglichkeit an dieser Ökomesse teilzunehmen. Anmeldung und Info unter www.gruene-erdmannhausen.de.