Die Grünen in Erdmannhausen

Pflanzentauschbörse am 30.April 2016 Ortsmitte ab 10 Uhr

Frühling, Frühling, alles will an die Sonne. Und wenn zu viele Samen aufgegangen sind und zu viele Keimlinge ans Licht streben, dann finden sie hier dankbare Abnehmer.

Die Pflanzentauschbörse der Erdmannhäuser Grünen hat schon lange Tradition. Jeder hat die Möglichkeit, Pflanzen, möglichst aus dem eigenen Garten, zum Tausch anzubieten. Blumenpflänzchen, Tomätchen oder Zucchinis! Aber auch Beerensträucher, Zwiebeln oder Salatsetzlinge. Alles was Grün ist, ist willkommen! Wer nichts zum Tauschen hat darf auch gerne Pflanzen mitnehmen und spendet dafür etwas in die grüne Kasse. Man darf gespannt darauf sein welch bunte Vielfalt dieses Jahr wieder angeboten wird.  Als besondere Aktion haben wir diesmal geplant: Von allen mitgebrachten Sonnenblumensetzlingen, welche bei unserem Infostand am 12.März eingepflanzt wurden, prämieren wir die eindrucksvollsten und kräftigste Pflanzen. Bedingung ist allerdings, dass kein Kunstdünger verwandt wurde.

Die Einnahmen der Pflanzentauschbörse gehen auch in diesem Jahr wieder komplett als Spende an den KuJa für die Fertigstellung des Freizeitparks.

12.März 2016 ab 9 Uhr Infostand in der Ortsmitte: "Wir pflanzen eine Sonnenblume"

Dieser letzte Tag vor der Landtagswahl bietet nochmals Gelegenheit mit dem Grünen  Landtagsabgeordneten Daniel Renkonen ins Gespräch zu kommen. Er wird an verschiedenen Infoständen im Wahlkreis vorbei schauen und voraussichtlich auch ein oder zwei Stunden bei uns in Erdmannhausen sein können... für die jüngsten Besucher haben wir als Mit-Mach-Aktion geplant: Wir pflanzen eine Sonnenblume, bzw. erst einmal den Samen derselben in ein selbst hergestelltes Töpfchen. Wenn die Grüne Saat aufgeht, könnte schon bis zur Pflanzentauschbörse am 30.April eine schmucke Sonnenblume daraus erwachsen. Grün wächst!

5.März 2016 ab 9 Uhr Infostand in der Ortsmitte: "Kräutersalz selbst herstellen"

Wir konnten die bekannte Kräuterpädagogin Claudia Nafzger gewinnen für eine einmalige Mitmachaktion in der Ortsmitte von Erdmannhausen. Am Infostand der GRÜNEN können alle Kleinen und Großen eigenes Kräutersalz herstellen. Unter fachkundiger Anleitung entsteht ein hübsches Geschenk und nettes Mitbringsel für daheim. Aber auch Ihre Fragen zur Landespolitik werden wir bestmöglich beantworten und hoffen auf einen regen Austausch von Ideen und Argumenten.

Zu Besuch im Kinderhaus

Grüne Gemeinderatskandidaten zu Besuch im Kinderhaus

Mit großem Engagement und Interesse arbeiten sich die Grünen Kandidatinnen und Kandidaten in kommunalpolitische Themenfelder ein. Diesmal wurde das neue Kinderhaus nicht mit Elternaugen, sondern mit dem Blick einer Gemeinderätin oder eines Gemeinderats besichtigt. Die Leiterin Frau Kübler beantwortete viele interessierte und konkrete Fragen bezüglich Konzept, Belegung und Zufriedenheit der Kinder, Eltern und Mitarbeiterinnen. Erfreulich waren ihre sehr positiven Antworten. Die Höhlen des Kinderhauses sind zum Beispiel ein großer Erfolg weil sie Anreize zum Klettern und gleichzeitig zum Verstecken bieten. Die Kinder haben eine große Freude daran. Die Architektur des Speiseraums sorgt selbst beim eher lebhaften Mittagessen für ein entspanntes Essen. Nur die Spülmaschine zickt noch. Sie steckt wohl noch in ihren Kinderschuhen.

Als Zeichen der Wertschätzung für die gute Kinderbetreuung spenden wir Grüne regelmäßig an die Kindergärten. Dieses Jahr haben wir uns für das Kinderhaus Kunterbunt entschieden. Ein Weidentipi rundet das Spielangebot im schön angelegten Garten ab. Zusammen mit Erzieherinnen und Bauhof wurde der optimale Platz gefunden. Jetzt steht es gut integriert mitten auf der Grenzlinie zwischen dem Bewegungsbereich für die "Großen" und dem der "Kleinen". „Das ist toll!“ meint Julia und versteckt sich.


Demo gegen das TTIP-Abkommen

Lernen Sie uns kennen

Freitag, 16. Mai 2014   Grünes Fest mit Liveband

 

auf der Freifläche hinter der Halle auf der Schray. Mit SOUZAS TRAUM - urban cat music -! Diese Band spielt  Balkan- und Klezmer-Musik! Mit Geige, Saxofon, Akkordeon und E-Bass heizt sie ordentlich die Stimmung an! Es darf nicht nur geredet sondern auch getanzt werden! Die Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl werden anwesend sein und sind für Ihre Fragen offen. Herzliche Einladung an alle!

Souzas Traum - urban cat music

Christina Blum, Katrin Gläser de Alcoser, Gudrun Malthaner-Berger und Wolf Berger

Grüner Stammtisch in Marbach

An jedem 1. Mittwoch im Monat um 20.00 Uhr Treff im Gasthaus Ochsen in Marbach. Aktuelles in der Marbacher Zeitung und unter www.gruene-marbach.de